Netzwerktester NWT4000/6000 von BG7TBL

Die Software eignet sich nicht für die neuen billig HW-Plagiate LTDZ usw... Wenden sie sich bitte an den Hersteller der HW. Die FW ist fehlerhaft.
The software is not suitable for the new cheap HW-Plagiate LTDZ etc... Please contact the manufacturer of the hardware. The FW is faulty.

Ich mache keinen Service für Hardware.
I do not do service for Hardware

Die original HW und FW von BG7TBL NWT4000 und NWT6000 funktioniert einwandfrei.
The original HW and FW of BG7TBL NWT4000 and NWT6000 works perfectly.

(Für größere Darstellung auf das Bild klicken.)

Im Bild sehen wir die Platine vom NWT4000.2pro. Einmal von oben und von unten. Es folgen noch 2 Bilder von Rainer, DM2CMB von seinem 13cm Filter, dann noch ein Bild mit dem SWV einer kleinen Wlan-Gummiantenne und Spektrumanalyse Signal 150MHz -0,3dBm. Etwas störend ist die Doppelkurve, aber das ist so bei einem Direktmischer als RXin im NWT4000.


Die Software und Dateien für den NWT4000/NWT6000

Die Version 1.10.10 ist jetzt auch an den NWT6000 angepasst. Die Kalibrierung des mW-Meters hat sich geändert.

Wir bauen uns eine SWR-Messbrücke für S11-Messungen, Frequenzbereich 100kHz bis 4,4GHz

(Für größere Darstellung auf das Bild klicken.)

Links die fertige Messbrücke. Die SWR-Messbrücke ohne Deckel. Das Schaltbild dazu. Die Messung der Richtschärfe 35MHz bis 4,4GHz, gemessen mit NWT4000. Und noch die Richtschärfe im unteren Frequenzbereich 100kHz bis 150MHz, gemessen mit NWT2.0.

Ich habe noch eine zweite Messbrücke aufgebaut. Im Bild ist die Richtschärfe zu sehen. Diese Brücke ist schlechter als der Musteraufbau. Warum weiss ich noch nicht. Ich habe das Bild veröffentlich, weil dass andernen Nachbauern der Brücke sicherlich auch passiert. Messen kann man damit trotzdem. Das SWV ist gerade noch ausreichend.